Gesunde Schule

Als erste Schule im Landkreis erhielt die Waldschule das Teilzertifikat “ Ernährungs- und Verbraucherbildung”. Seit nunmehr einigen Jahren finden im Laufe eines jeden Schuljahres mindestens zwei gemeinsame, gesunde Schulfrühstücke statt. Jedes Frühstück steht dabei unter einem bestimmten inhaltlichen Schwerpunkt, der je nach Klassenstufe variiert.  So wird zum Beispiel in der Klassenstufe 2 zum Schwerpunkt “Milch und Milchprodukte” gearbeitet. Die zum Thema arbeitende Lerngruppe ist dann jeweils auch für die Organisation und Zubereitung des gemeinsamen Schulfrühstücks zuständig. Am Ende ihrer Schulzeit können alle Schüler so auf ein breites Erfahrungs- und Wissensspektrum zurückgreifen.

Die Waldschule besitzt ebenfalls das Teilzertifikat „Bewegung und Wahrnehmung“.  Alle Aktivitäten rund um die Verlängerung der Teilzertifikate sind in unserem Schulprogramm festgeschrieben und werden regelmäßig evaluiert.

Sehr beliebte Bewegungsbausteine sind z.B. die Teilnahme am Skipping Hearts Projekt für die dritte und vierte Klasse, das Buchen des Bambinimobils für die Klassen 1 und 2. Auch unser jährlicher Wandertag wird von den Kindern sehr gerne angenommen.

 

 

gesundes_fruehstueckBuffet