Der Elternbeirat

Die ElternvertreterInnen der Waldschule in Daubringen treten an, um mit daran zu arbeiten, sich für die Schulkinder einzusetzen. Wir tun dies mit sechs gewählten ElternvertreterInnen, die – je zwei für jede Klasse – die aktuellen Themen der Schule an die Eltern ihrer Klassen weitergeben. Zudem vertreten wir so gewissenhaft wie möglich unsere Eltern bei Fragen oder Problemen an die LehrerInnen oder die Schulleitung. In der Schulkonferenz arbeiten wir z.B. mit bei der Weiterentwicklung von Schulprogramm und ähnlichen, das Schulleben betreffenden Punkten. Wichtig ist uns die bisher sehr gute Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Schulleitung.

Wir stehen in ständigem Kontakt mit Elternbeirat und Leitung des Daubringer Kindergartens Am Buchenberg. Überschneidungspunkte gibt es viele: z.B. die Umsetzung des Bildungs- und Erziehungsplanes in Schule und Kindergarten, die auch die Eltern betrifft, da inhaltliche Schwerpunkte erarbeitet werden müssen, die zeitliche Lehrpräferenzen bedeuten. Außerdem ist für beide Seiten die Situation für die Betreuung der Hortkinder sowie die Planung gemeinsamer Veranstaltungen zu kinderbezogenen Themen (Flohmarkt, Elterninfoabende) Grundlage zur Zusammenarbeit.

 

 

Die gewählten Elternbeiräte in diesem Schuljahr sind:

 

Daniela Schwarz Ente144@gmx.de
Anja Schmidt peterschmittanja@gmx.de
Jens Wehrheim wehrheim@email.de
Susanne Will Patrick_will@t-online.de
Frank Hicks Frank.Hicks@t-online.de


Zum Schulelternbeirat wurde Jens Wehrheim gewählt.