Elternspende

Die Elternspende besteht an unserer Schule seit vielen Jahren. Sie wurde von den Eltern ins Leben gerufen, um die Waldschule mit zusätzlichen Lehrmitteln und Materialien auszustatten. Anschaffungen für das Bücherstübchen, den Pausenhof und den Computerraum konnten damit realisiert werden.

Verwaltet wird die Elternspende vom Förderverein, über ihre Verwendung entscheidet der Elternbeirat. Eine Zahlpflicht besteht nicht, ebenso bleibt die Höhe des Betrages sowie die Häufigkeit der Zahlungen dem Ermessen der Eltern vorbehalten.

In diesem Jahr soll die Elternspende mit einem Sponsorenlauf gekoppelt werden. Die Waldschule nimmt an der Aktion „hilfreich“ teil und wird sich mit einer 2/5 Regel an Spenden zur Unterstützung von von Armut bedrohten Familien beteiligen.