Kooperation mit dem Kindergarten

Seit einer ganzen Reihe von Jahren hat sich eine intensive, kollegiale Zusammenarbeit mit unserem Daubringer „Kindergarten am Buchenberg“ entwickelt, die unseren Kindern zu Gute kommt:

  • Gemeinsame Konferenzen zur Beratung und Erarbeitung von Konzepten

  • Gemeinsame Fortbildungen

  • Gegenseitige Hospitationen

Auch die Kinder profitieren von dieser engen Zusammenarbeit: Die Kinder des Kindergartens lernen frühzeitig die Schule kennen, werden zu einem gemeinsamen Unterricht mit den Schulkindern eingeladen und verlieren somit ein Stück weit Angst vor der Schule. Ein weiterer Schnuppertag wird spätestens im Juni/Juli durchgeführt. Im Rahmen der Bücherwoche lesen die Kinder der Grundschule „den Kleinen“ vor und es finden auch hier gegenseitige Besuche statt.

Für die Erstklässler hat sich ein schönes Ritual mit der Übergabe der Portfolioordner etabliert. Mit diesem sogenannten Übergangsbuch, das die Kinder bereits im Kindergarten beginnen und führen, wird diese wertvolle Arbeit in der Waldschule fortgesetzt. Auf diese Art und Weise nimmt der Kindergarten Abschied von „den Großen“ und entlässt sie in die Schule. Zum Sankt-Martinsfest erhalten jedoch alle Kinder und Eltern des ersten und zweiten Schuljahres eine Einladung vom Kindergarten.

Ein gemeinsamer Elternabend zum Bildungs- und Erziehungsplan sowie ein weiterer Elternabend in der Schule sind in jedem Schuljahr fest eingeplant.

http://www.staufenberg.de/sites/gensite.asp?SID=cms020620131246399015161&Art=201